Online-Übungen - Grammatikspiele - Online-Kurse - Grammatiktests - Links

Impressum + Datenschutz
Logo Grammatiktraining

Subjektive Modalverben - sollen, wollen

Bei der folgenden Schreibübung sollen Sie die Sätze umformen, indem Sie die subjektiven Modalverben 'sollen' oder 'wollen' verwenden.
Beispiel:
Aufgabe: Klaus behauptet, dass er einen Außerirdischen gesehen hat.
Lösung: Klaus will einen Außerirdischen gesehen haben.

Um die Übung zu beginnen, klicken Sie in ein leeres Textfeld und fangen Sie an zu schreiben.
Wenn Sie einen falschen Buchstaben eingeben, wird er sofort rot markiert und Sie können nicht weiterschreiben. Nur wenn Sie den korrekten Buchstaben eingeben, geht es weiter.
Wenn Sie nicht weiterwissen, tippen Sie das Fragezeichen '?'. Dann erhalten Sie den gesuchten Buchstaben.

Die Übung hat das Niveau C1. (Die Niveaustufen richten sich nach dem Europäischen Referenzrahmen.)

 

Schreibübung - Schreiben Sie Sätze mit subjektiven Modalverben.

Richtig!

 

neu starten

grammatiktraining.de